Nachhilfe in den Zeiten von Corona

Auch in diesen unsicheren Zeiten sehen wir die Präsenznachhilfe wegen des direkten persönlichen Kontakts zwischen Schüler*in und Nachhilfelehrer*in als das beste Mittel, schulische Leistungen zu verbessern.

Wir streben deshalb an, möglichst viele unserer Nachhilfeleistungen als Präsenznachhilfe durchzuführen, natürlich unter Einhaltung eines angemessenen Hygienekonzepts.

Sollte dies allerdings zum Schutz vor Ansteckung oder bei Quarantäne nicht möglich sein, steht uns ein leistungsfähiges System für die Online-Nachhilfe zur Verfügung. Das System entspricht im Gegensatz zu einigen anderen den europäischen Datenschutzbestimmungen und es ist nicht erforderlich, dass die Teilnehmer über einen Account verfügen.

Kommentare sind geschlossen.